Erwachsene, Kinder, in der Wohngruppe

Pflege 24 Stunden am Tag

VITACONSANA INTENSIVPFLEGE

Wie können wir Ihnen helfen?

Für unsere Patienten nehmen wir uns bereits im ersten Gespräch viel Zeit: Mit welcher Indikation wurde Ihr Angehöriger aus dem Krankenhaus entlassen? Was ist noch mit der Krankenkasse bzw. Pflegekasse zu klären? Um solche Fragen kümmert sich unsere Geschäftsführung gemeinsam mit der Pflegedienstleitung persönlich. Nachdem wir uns mit Ihnen abgestimmt haben, stellen wir die Pflegeteams passend zum Patienten und zur Situation vor Ort zusammen.

Im Allgemeinen ist eine intensivpflegerische Versorgung immer dann notwendig, wenn der Patient eine Trachealkanüle hat. Dabei spielt weder die Pflegestufe noch die Tatsache eine Rolle, ob der Patient beatmet wird. Sofern der Betroffene aufgrund seiner Krankheit nicht in der Lage ist, in Notsituationen eigenständig Hilfe zu rufen, sind die Voraussetzungen für eine Intensivpflege gegeben.

Darüber hinaus sind Sie bei der Ambulanten Intensivpflege VitaConSana richtig, wenn eines dieser Krankheitsbilder auf Ihren Angehörigen zutrifft:

In diesen Fällen übernimmt jede Krankenkasse die Kosten für die Versorgung Ihres Angehörigen 24 Stunden am Tag.

Welche Leistungen konkret dazugehören, lesen Sie auf diesen Seiten:

Mögliche Krankheitsbilder

  • Lungenerkrankungen
  • Wachkoma
  • Schädel-Hirn-Verletzungen
  • genetische Erkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Querschnittslähmungen
  • Traumatische Ereignisse wie zum Beispiel Folgen eines Unfalls
  • Tumorerkrankungen

Pflege 24 Stunden
für Erwachsene

Rund um die Uhr zu Hause – Pflegeleistungen – Anleitung von Angehörigen

Pflege 24 Stunden
für Kinder

Schwerstbeeinträchtigt aufwachsen mit der Hilfe und Erfahrung von VitaConSana

Wohngruppe Intensivpflege

 Rund-um-die-Uhr-Betreuung im eigenen Zimmer – von Pflegefachkräften – Modern und individuell eingerichtet

Selbsthilfegruppe

Reden wir miteinander: Schicksale teilen – Lebensfreude schöpfen

Wir sind für Sie da

Sind Sie Angehörige*r oder selbst Patient und haben Fragen zu unseren Pflegedienstleistungen? Andrea Hildebrandt nimmt sich für Sie Zeit.

Andrea Hildebrandt

Leitung Pflege